Brexit – Welche Auswirkungen hat dieses auf eine Sprachreise

Die Briten haben abgestimmt, die Mehrheit will raus aus der EU. Der Brexit kommt. Teilnehmer unserer Sprachreisen fragen sich, inwiefern dieses Auswirkungen für sie hat. Hier unsere Einschätzung dazu:

Ab wann treten Änderungen in Kraft?

Wer für die kommenden Wochen und Monate eine Sprachreise oder einen Sprachkurs ins Vereinigte Königreich geplant hat, muss sich auf keinerlei Einschränkungen einstellen. Nach dem Vertrag von Lissabon gilt eine Kündigungsfrist von zwei Jahren. Der Austritt der Briten würde folglich frühestens zum Juli 2018 vollzogen, wenn nicht sogar später.

Wie wirken sich die derzeitigen Währungsschwankungen aus?

Der Wechselkurs hat eine sofortige Auswirkung für alle, die Pfund Sterling eintauschen. Der Brexit hat direkt zu einer deutlichen Abwertung des Britischen Pfunds geführt. Reisende aus Euro-Ländern werden also in England vorerst günstiger einkaufen können.

Brauchen Reisende nach dem EU-Austritt ein Visum für Großbritannien?

Davon ist derzeit nicht auszugehen und eine Einführung für ehemalige EU-Angehörige sehr unwahrscheinlich. Zu groß wären die bürokratischen Hürden, zu negativ die Auswirkungen auf den Tourismus. Grenzkontrollen gibt es auch bislang schon, denn Großbritannien gehört nicht zum Schengen-Raum.

Folgende Regelungen sind also bisher und für die nähere Zukunft sicher: Ein Visum wird für Staatsangehörige eines EU-Mitgliedstaates nicht benötigt. Es reicht der Personalausweis, Kinderreisepass, Reisepass oder Kinderausweis (der deutsche Kinderausweis – nicht zu verwechseln mit dem Kinderreisepass – wird seit dem 01. Januar 2006 nicht mehr ausgestellt oder verlängert, jedoch behalten noch nicht abgelaufene Kinderausweise bis auf weiteres ihre Gültigkeit) oder der Pass des Heimatstaates. Ein Visum ist wie bisher für Nicht-EU-Angehörigen (Ausnahmen möglich, z.B. Schweiz) notwendig -> Es empfiehlt sich für den Aufenthalt in alle unsere Reiseziele eine Kopie des Ausweises mitzuführen, damit der Originalausweis in der Unterkunft verbleiben kann und nicht verloren geht.

Ohne Original-Pass oder, falls notwendig ein Visum, ist eine Mitfahrt mit dem Bus oder dem Flugzeug seit jeher ausgeschlossen!

Sprachreisen

Was unsere Kunden sagen

Levia W.

..."Obwohl ich die Reise alleine angetreten habe, habe ich ziemlich schnell neue Freunde gefunden"...

weiterlesen

von Ben S.

..."Auch das Fliegen ohne Erwachsene hat gut geklappt. Ich hatte schon Respekt davor, aber jetzt bin ich stolz, dass ich London Heathrow 'geschafft' habe😁."...

weiterlesen

von Gernot L.

..."War echt witzig, die Betreuer waren herrlich und allgemein hat’s gebockt."...

weiterlesen

Leonie F.

..."Der Sprachurlaub war sehr schön. Die Gastfamilie war sehr nett."...

weiterlesen

von Nina S.

..."am spannendsten war definitiv das VR-Center"...

weiterlesen

von Franziska K.

"War gut organisiert und jederzeit wieder!"

weiterlesen

Aktuelles

Betreuer*innen für Feriensprachreisen nach Südengland, Malta oder Deutschland gesucht

Betreuer*innen für Feriensprachreisen nach Südengland, Malta oder Deutschland gesucht

Endlich wieder Reisen und dabei eine unvergessliche Zeit gemeinsam mit jugendlichen Sprachreiseschülern erleben! Das hört sich gut für dich an? Dann komm in unser Team zur Begleitung unserer 1- bis 4-wöchigen Ferien-Sprachreisen.

Weiterlesen
Update März 2022

Update März 2022

Die Corona-Einschränkungen in unseren Destinationen werden zurückgefahren oder aufgehoben. Insofern gibt es viele Gründe, das Reisejahr 2022 wieder in früher bekannten entspannter Weise zu genießen.

Weiterlesen
NEU: Videoberatung

NEU: Videoberatung

Ab sofort können Sie mit uns auch einen Termin für eine persönliche Videoberatung ausmachen. Sie brauchen lediglich ein passendes Gerät (PC, Notebook, Smartphone oder Tablet) mit Lautsprecher und Mikrofon oder Headset und eine stabile Internetverbindung.

Weiterlesen
Update Januar zum Sprachreise-Jahr 2022

Update Januar zum Sprachreise-Jahr 2022

Es zeichnet sich ab, dass das Sprachreise-Jahr 2022 wieder ein positives Jahr werden wird. Wir sind überwältigt von den vielen Anfragen und Buchungen für unsere Ostersprachreisen und für die Sommersprachreisen.

Weiterlesen
Alle Beiträge...

SIE HABEN FRAGEN?

info@panke-sprachreisen.de

+49 (0) 4503 89831-0

MO - FR | 11-13 Uhr, 15-17 Uhr
SA | 9:00 Uhr - 17:30 Uhr

Videoberatung

KATALOGE & PREISLISTEN

UNSERE SMARTPHONE APP

Die Panke Sprachreisen App ist eine App für alle Reiseteilnehmer von Panke Sprachreisen. Sie bietet Adress- und Navigationsfunktionen für Unterkünfte und Schulen, das aktuelle Programm und vieles mehr.

Appstore
Scroll to Top