Cavendish School of English Malta

Sprachreisen nach Malta ab 01.07.2020 wieder möglich!

Heute möchten wir Ihnen ein wundervolles Update zukommen lassen. Unsere Sprachschule auf Malta hat ab 01.07.2020 wieder für Sprachschüler geöffnet. Deshalb planen wir nun auch fest mit dem Stattfinden der Feriensprachreisen nach Malta vom 22.07. – 05.08.2020 und 05.08. – 19.08.2020.

Malta hat sehr früh die Insel abgeschottet und Flughafen und Häfen geschlossen. Dadurch war die Eindämmung von Covid-19-Infektionen sehr erfolgreich und es gab kaum Corona Fälle auf den Inseln. Die Regierung in Malta hat deshalb nun beschlossen, dass ab 01.07.2020 der Flughafen wieder schrittweise geöffnet wird. Reisende aus Deutschland, Österreich, Schweiz und weiteren ausgewählten Ländern wird die Einreise wieder erlaubt. Gleichzeitig entfallen zum 1. Juli auch die 14-tägige Quarantäneregel sowie der COVID-19-Test für Einreisende aus diesen Ländern. Und auch Sprachschulen dürfen wieder öffnen.

Wir arbeiten derzeit eng mit den zuständigen Organisationen und Behörden zusammen, um Schulungen der Hygiene- und Sicherheitskonzepte, Abläufe des Reiseprogramms sowie Unterkunftsanforderungen festzulegen, damit wir ab 22.07. Jugendreisen veranstalten, bei der der Schutz der Gesundheit und der Sicherheit unserer Teilnehmer und Mitarbeiter gewährleistet wird. Es ist klar, dass wir Veränderungen im Leistungsangebot vornehmen müssen, denn Aktivitäten, die eine größere Ansammlung von Schülern in einem geschlossenen Raum beinhalten, werden nicht angeboten. Stattdessen werden Aktivitäten bevorzugt draußen abgehalten, was in Malta bei durchschnittlich 300 Sonnentagen im Jahr kein großes Problem darstellen sollte. 

Versprechen können wir Ihnen, dass wir unseren Teilnehmern eine fantastische Zeit auf Malta bereiten werden. Wir sehnen uns doch alle nach Urlaub, Ferien, Spaß und Kontakte zu vielen Gleichgesinnten. Wenn dann noch das Englisch verbessert wird, ist das doch ein toller Nebeneffekt.

Sollte noch eine Urlaubssehnsucht vorherrschen und Sie haben bei uns bisher nicht gebucht: Die Buchungsmöglichkeit ist für beide Termine (Malta 3 und Malta 4) derzeit noch vorhanden. Also schnell sein!

Übrigens beginnen ab 01.07.2020 auch alle Erwachsenenkurse in unserer Schule auf Malta wieder!

ACHTUNG!!! Laut Ankündigung durch das maltesische Tourismusministerium wird der Flughafen Malta am 1. Juli 2020 wieder schrittweise geöffnet. In einer ersten Phase der Grenzöffnung wird die Einreise aus folgenden Ländern erlaubt, sofern es sich um Direktflüge handelt und Einreisende nachweisen können, dass sie sich in den letzten vier Wochen durchgängig in dem Land aufgehalten haben: Deutschland, Österreich, Schweiz, Zypern, Island, Slowakei, Norwegen, Dänemark, Ungarn, Finnland, Irland, Litauen, Israel, Lettland, Estland, Luxemburg und die Tschechische Republik sowie aus Sardinien und Sizilien (aus dem restlichen Italien bisher noch nicht).

Alle aufgeführten Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern, ohne dass wir hiervon erfahren. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes. Die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes zu Malta können Sie hier einsehen.

Was unsere Kunden sagen

von Luisa S.

..."Meine Reise hat bewiesen, dass man auch während der Pandemie Sprachreisen antreten und coronakonform durchziehen kann. Alle Regelungen wurden stets beachtet und standen dem Lernen keiner Zeit im Wege."...

weiterlesen

von Familie Kramp

..."Sie hatten dort eine wirklich schöne Zeit, haben die Insel sehr genossen und viele neue, spannende Eindrücke gewonnen."...

weiterlesen

von einem Reiseteilnehmer

..."Es waren zwei der schönsten Wochen. Die Betreuer waren mega gut drauf. Man konnte mit ihnen gut reden, Spaß haben und lachen."...

weiterlesen

von M.Hahn

..."Auch im Namen von Chiara möchte ich mich bedanken. Der Onlinesprachkurs hat ihr viel Spaß gemacht und sie hat mehr Sicherheit erworben = Ziel erreicht."...

weiterlesen

von U. Grundmann

..."Sie sind ein tolles Team. Das nenne ich endlich, mit Profis arbeiten macht Spaß was die Reisebranche angeht."...

weiterlesen

von Karen Otto

..."Christof hat viel Spass beim Fussball und auch den Englischunterricht findet er klasse. Nachdem er anfangs ziemlich skeptisch war, ist er nun begeistert, was natürlich sehr für ihre Arbeit vor Ort spricht."...

weiterlesen

Aktuelles

Update August

Update August

Es gibt wieder Möglichkeiten für Sprachreisen nach England und Malta. Die Einreise- und Aufenthaltsregeln wurden angepasst.

Weiterlesen
Sommer-Update Juli – Teil 2

Sommer-Update Juli – Teil 2

Am 09.07.2021 hat die maltesische Regierung verkündet, dass ab 14.07.2021 nur noch vollständig Geimpfte ins Land gelassen werden. Zudem werden aufgrund der Zunahme der Infektionszahlen weitere Einschränkungen vorgenommen, u.a. werden alle Sprachschulen geschlossen.

Weiterlesen
Sommer-Update Juli

Sommer-Update Juli

Wir veranstalten in diesem Sommer Sprachreisen nach Malta und in unser Erlebnis-Sprachcamp in Schleswig-Holstein (Plön)

Weiterlesen
Buchen Sie eine Sprachreise nach Malta jetzt…

Buchen Sie eine Sprachreise nach Malta jetzt…

... und bekommen 10 € pro Tag geschenkt! Die Regierung Maltas belohnt Sprachreisende ab sofort mit Reisegutscheinen im Wert von bis zu 300 €.

Weiterlesen

Alle Beiträge...

SIE HABEN FRAGEN?

info@panke-sprachreisen.de

+49 (0) 4503 89831-0

MO - FR | 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

KATALOGE & PREISLISTEN

UNSERE SMARTPHONE APP

Die Panke Sprachreisen App richtet sich an alle Reiseteilnehmer von Panke Sprachreisen mit dem Ziel Bournemouth (Südengland).

Appstore
Scroll to Top