Sollte mein Kind sein Smartphone auf Sprachreise mitnehmen oder nicht?

Wir raten Ihrem Kind, das Handy bzw. Smartphone auf die Sprachreise mitzunehmen. Falls es sich wider Erwarten einmal verlaufen hat, kann es so leicht unsere Notrufnummer anrufen oder wir können mit ihm Kontakt aufnehmen.

Zudem raten wir allen unseren Teilnehmenden, unsere Panke Sprachreisen App zu laden, die wichtige und interessante Themen für den Aufenthalt vor Ort bietet. (ggf. nicht für alle Standorte verfügbar.)

Für Sprachschüler unserer Standard-Sprachreisen in Bournemouth ist diese App für die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln notwendig, da hier der Schulweg und die Buslinien angezeigt werden.

Nähere Informationen zur App gibt es unter dem Punkt „Was bietet die Panke Sprachreisen App für mich als Teilnehmer?

Besonderheiten zu SIM-Karten in England

Reisende werden nach Verlassen des Vereinigten Königreiches aus der EU nicht mehr unbedingt vom EU-Roaming profitieren, also vom Surfen und Telefonieren zu den gleichen Tarifen wie im jeweiligen EU-Heimatland. Die Kosten der regionalen Mobilfunkanbieter sollten also vorab auf jeden Fall beachtet werden. Es sollte geprüft werden, ob der jeweilige deutsche Mobilfunkanbieter Großbritannien weiterhin wie ein EU-Land behandelt und ob der individuelle Vertrag oder die Prepaid-Karte hiervon profitiert.

Ihr Kind hat die Möglichkeit, bei uns eine englische SIM-Karte zu kaufen. Die SIM-Karte kann direkt optional bei der Buchung bestellt werden und wird Ihrem Kind vor Ort nach der Ankunft ausgehändigt. Ihr Kind hat auch die Möglichkeit, im Schulbüro eine SIM-Karte nachträglich zu kaufen.
Achtung: Ihr Kind hat eine neue englische Rufnummer, welche es Ihnen mitteilen muss!

Die Funktionsweise der englischen SIM-Karten ist die gleiche wie die einer handelsüblichen Prepaid-SIM-Karte in Deutschland. Eine SIM-Karte kann in 5-Pfund-Schritten im Schulbüro aufgeladen werden. Die englischen SIM-Karten funktionieren allerdings nur in SIM-Lock-freien Handys, d. h. Handys, die die Verwendung von SIM-Karten anderer Anbieter zulassen. I. d. R. sind das alle Vertragshandys. Bitte informieren Sie sich vor der Abreise bei Ihrem Mobilfunkanbieter. Ggf. geben Sie Ihrem Kind ein älteres Handy mit, welches nicht gesperrt ist. Sollte Ihr Kind nach dem Kauf der SIM-Karte Probleme mit der Karte haben, soll es sich an die Betreuenden wenden, die dann versuchen werden zu helfen.

von Juliane Ullmann

"...Frau Panke, auf diesem Wege möchte ich mich recht herzlich für Ihren tollen und uneingeschränkten Einsatz bedanken. Ich habe zu jeder Zeit das Gefühl gehabt, dass meine Kinder bei Ihnen in guten Händen sind..."
Weiterlesen

Feedback von Dagmar und Frank Höpfel

„...Nun ist der erste Schulmonat vergangen und die ersten beiden Tests in Englisch waren eine derartige Verbesserung, dass sogar die Lehrerin ein Lob von sich gegeben hat, zudem sie sonst nicht so schnell bereit ist...“
Weiterlesen

von Frau Pinn

"...Sandina konnte gar nicht aufhören, englisch zu reden (und sie hat das erste Mal sogar in Englisch geträumt :-)) Die Gastfamilie war supernett und symphatisch..."
Weiterlesen

SIE HABEN FRAGEN?

info@panke-sprachreisen.de

MO - FR | 09:00 - 18:00 Uhr
SA | 09:00 - 17:00 Uhr

Kataloge & Preislisten
Kataloge und Preislisten Download
Smartphone App

Die Panke Sprachreisen App ist eine App für alle Reiseteilnehmer von Panke Sprachreisen. Sie bietet Adress- und Navigationsfunktionen für Unterkünfte und Schulen, das aktuelle Programm und vieles mehr.

Google Play
Appstore
Nach oben scrollen