— BREXIT-NEWS —

Am 12.12.2019 haben die Briten ein neues Unterhaus gewählt. Im Ergebnis konnte die Conservative Party unter Boris Johnson eine absolute Mehrheit gewinnen, was bedeutet, dass der geplante Brexit spätestens zum 31.01.2020 vollzogen wird.

Fest steht auch, dass eine bis mindestens 31.12.2020 laufende Übergangsphase regelt, dass es für Reisende in das Vereinigte Königreich keine Änderungen zum Stand der Mitgliedschaft in der EU geben wird. Alle EU-Angehörigen können also bis auf weiteres mittels Personalausweis oder Reisepass nach Großbritannien einreisen!

Bei Schulfahrten (Schüler reisen in einer multinationalen Klassengemeinschaft in einer von der Schulleitung genehmigten Gruppe) benötigen Nicht-EU-Angehörige weiterhin kein Visum. Es reicht die Einreise über das EU-weit einheitliche Formular „Liste der Reisenden“.

Zusammenfassend ausgedrückt:

Bis mindestens Ende 2020 wird es für alle Reisende (Feriensprachreisen, Schulfahrten und Sprachkursteilnehmer) keine Änderungen bei der Einreise nach Großbritannien geben. Und sollte ein Vertrag zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU bis Ende 2020 nicht unterschriftsreif ausgehandelt sein, kann sich diese Frist auch noch verlängern. In jeden Fall halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

Was unsere Kunden sagen

von Familie Kramp

..."Sie hatten dort eine wirklich schöne Zeit, haben die Insel sehr genossen und viele neue, spannende Eindrücke gewonnen."...

weiterlesen

von einem Reiseteilnehmer

..."Es waren zwei der schönsten Wochen. Die Betreuer waren mega gut drauf. Man konnte mit ihnen gut reden, Spaß haben und lachen."...

weiterlesen

von M.Hahn

..."Auch im Namen von Chiara möchte ich mich bedanken. Der Onlinesprachkurs hat ihr viel Spaß gemacht und sie hat mehr Sicherheit erworben = Ziel erreicht."...

weiterlesen

von U. Grundmann

..."Sie sind ein tolles Team. Das nenne ich endlich, mit Profis arbeiten macht Spaß was die Reisebranche angeht."...

weiterlesen

von Karen Otto

..."Christof hat viel Spass beim Fussball und auch den Englischunterricht findet er klasse. Nachdem er anfangs ziemlich skeptisch war, ist er nun begeistert, was natürlich sehr für ihre Arbeit vor Ort spricht."...

weiterlesen

von Dr. Matthias und Esther Burger

..."Die Ausflüge waren sehr spannend, bestens organisiert und interessant gestaltet. Durch Ihre Organisation war Samuel immer sehr gut betreut."...

weiterlesen

Aktuelles

Sommer-Update Juli – Teil 2

Sommer-Update Juli – Teil 2

Am 09.07.2021 hat die maltesische Regierung verkündet, dass ab 14.07.2021 nur noch vollständig Geimpfte ins Land gelassen werden. Zudem werden aufgrund der Zunahme der Infektionszahlen weitere Einschränkungen vorgenommen, u.a. werden alle Sprachschulen geschlossen.

Weiterlesen
Sommer-Update Juli

Sommer-Update Juli

Wir veranstalten in diesem Sommer Sprachreisen nach Malta und in unser Erlebnis-Sprachcamp in Schleswig-Holstein (Plön)

Weiterlesen
Buchen Sie eine Sprachreise nach Malta jetzt…

Buchen Sie eine Sprachreise nach Malta jetzt…

... und bekommen 10 € pro Tag geschenkt! Die Regierung Maltas belohnt Sprachreisende ab sofort mit Reisegutscheinen im Wert von bis zu 300 €.

Weiterlesen
Corona-Update Mai – Teil 2

Corona-Update Mai – Teil 2

Unser Sommer in England wird wohl leider verspätet beginnen. Sprachreisen nach Malta und Deutschland sind weiterhin safe!

Weiterlesen

Alle Beiträge...

SIE HABEN FRAGEN?

info@panke-sprachreisen.de

+49 (0) 4503 89831-0

MO - FR | 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

KATALOGE & PREISLISTEN

UNSERE SMARTPHONE APP

Die Panke Sprachreisen App richtet sich an alle Reiseteilnehmer von Panke Sprachreisen mit dem Ziel Bournemouth (Südengland).

Appstore
Scroll to Top