Englisch lernen an den interessantesten und schönsten Orten der Welt

Erde

Bournemouth – England

Bournemouth Mini-Map

Die elegante Stadt Bournemouth ist die schönste der britischen Seebäder“ (Auszug aus Marco Polo Reiseführer Südengland). Sie liegt in der Grafschaft Dorset und ist das beliebteste Ferienziel Englands. Manchmal wird es auch das „Baywatch von England“ genannt. Die Gründe dafür sind zahlreich: Bournemouth besitzt über 10 km feinste weiße Sandstrände, die schon mehrmals mit der „Blue Flag“ ausgezeichnet wurden für ihre Sauberkeit, Sicherheit und das überaus klare Wasser. Wassersport in allen seinen Variationen wird hier großgeschrieben. Ob Sie schwimmen, am Strand in der Sonne liegen, Jetski fahren oder Sandburgen bauen wollen, hier ist buchstäblich alles möglich.

 

Bedingt durch den Golfstrom ist das Klima in Bournemouth ganzjährig mild, die Vegetation ist üppig und nahezu mediterran – unglaublich für England, aber wahr – hier wachsen sogar Palmen. Zahlreiche Parks und Grünanlagen nutzen dies in vorteilhafter Weise, deshalb wird Bournemouth auch als die „Gartenstadt am Meer“ bezeichnet. Mehrfach wurde Bournemouth, mit 10 von 10 möglichen Punkten, als grünste Stadt der Südküste ausgezeichnet.

Die besten Einkaufsmöglichkeiten im Süden Englands sind hier ebenso zu finden wie zahlreiche internationale Restaurants. Abends und nachts stehen Ihnen viele weitere Clubs, Bars, Casinos, Konzerthallen und Kinos zur Auswahl. Die vielen Studenten haben das Stadtbild mit geprägt und eine lebendige, quirlige Nachtszene geschaffen. Unterkunft wird Ihnen in allen Preis- und Ausstattungslagen gewährt, von einfachen Privatzimmern bis zu Luxushotels.

 

Bournemouth liegt sehr verkehrsgünstig, nur 100 min. von London entfernt. Einige der größten englischen Attraktionen sind nicht weit weg, so sind es nicht einmal 50 km bis nach Stonehenge; auch die Salisbury Cathedral, die höchste Kathedrale Englands, ist schnell erreicht.
In direkter Nachbarschaft befindet sich auch der New Forest, der berühmt für seine Tier- und Pflanzenwelt ist. Mit dem Rad oder auch auf dem Pferderücken können Sie diese einzigartige grüne Welt angemessen erforschen.

Ganz gleich, ob Sie wegen einer Sprachreise oder des günstigen Klimas wegen nach Bournemouth reisen, ob Sie die Reize der Landschaft genießen, nach Herzenslust einkaufen oder einfach nur Badeurlaub machen wollen, hier finden Sie alles, was Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis machen wird.

 

Die Nachbarstadt Poole hat den größten natürlichen Hafen der Welt und in dessen Mitte liegt das wunderschöne Naturschutzgebiet Brownsea Island, wo die Pfadfinderbewegung gegründet wurde. Ausflugsschiffe warten am Kai und ermöglichen regelmäßig die kurze Überfahrt. Der alte Quai in Poole bewahrt die Atmosphäre aus dem 18. Jahrhundert und zeigt in idealer Weise den Einfluss, den das Meer auf die Region ausübt. Zusätzlich bietet der Freizeitkomplex Tower Park hochmoderne Unterhaltung in vielfältiger Form an.

Klicken Sie hier für mehr Information über Bournemouth (auf Englisch).

linie1

Valletta – Malta

Malta Karte

Der maltesische Archipel liegt im Zentrum des Mittelmeers: 92 km südlich von Italien (Sizilien) und 229 km von der afrikanischen Küste entfernt.
Er besteht aus den drei bewohnten Inseln Malta, Gozo und Comino und war lange Zeit eine britische Kolonie. Heute ist Malta eine unabhängige Republik, der südlichste europäische Staat und Mitglied der Europäischen Union (EU). Der Euro wurde 2008 amtliches Zahlungsmittel.

Malta ist die größte Insel des Archipels. Die Hauptinsel mit der Hauptstadt Valletta nimmt 246 km2 ein. Sie ist damit etwa so groß wie München, würde 2x in den Bodensee passen und hätte 3x in der Fläche Berlins Platz!

Charakteristisch für die Landschaft ist der terrassenförmige Felderbau. Aufgrund des milden Klimas wird neben Gemüse und Zitrusfrüchten auch Wein auf Malta angebaut. Auf den Inseln gedeihen vor allem immergrüne Gewächse, Kräuter und Feigenkakteen. Es gibt weder giftige noch gefährliche frei lebende Tiere.

Malta Impression

Die Meereswelt, die die Inseln umgibt, ist sehr vielfältig. Das Wasser hat hier eine besonders gute Qualität und es gibt noch Fisch- und Pflanzenarten, die in weiten Teilen des Mittelmeeres nicht mehr vorhanden sind! Malta ist ein beliebtes Ganzjahresziel für Taucher.

Malta besitzt zahlreiche Häfen, einer der wichtigsten ist der Grand Harbour. Über Jahrhunderte hinweg hat dieser strategische Standort den Handel aber auch Konflikte angezogen. Verschiedene Großmächte wollten Malta zu einer militärischen Basis ausbauen, um den Mittelmeerraum beherrschen zu können.

98% der Bevölkerung Maltas sind heute römischkatholisch. Der Glaube ist auch im Alltag stets präsent. Ob zu Hause, im Bus oder im Auto: Heiligenbilder sind immer dabei. Auf dem kleinen Archipel gibt es 360 Kirchen und Kapellen (für jeden Tag eine).

Malta ist heute eine parlamentarische Demokratie mit einem Zweiparteiensystem. Seit 1. Mai 2004 ist Malta vollwertiges Mitglied in der EU. Der friedliche Inselstaat gehört weltweit zu den Ländern mit der geringsten Kriminalitätsrate.

Klima

Malta Impression

Auf Malta gibt es keine hohen Berge. So kommt die ganze Insel in den Genuss eines ausgeglichenen, gesunden Seeklimas, von dem viele Maltaliebhaber schwärmen. Es weht häufig eine frische Brise. So sind auch hohe sommerliche Temperaturen gut auszuhalten. Auch im Frühjahr und Herbst kann es zwischendurch sehr heiß werden, wenn der sog. Scirocco heiße trockene Luft aus Afrika nach Malta bringt.

Die Sonne scheint auf Malta zuverlässig. Selbst in den Wintermonaten November und Dezember scheint die Sonne durchschnittlich sechs Stunden am Tag, in den Sommermonaten Juni bis August sogar zwölf Stunden.

Die Wassertemperaturen liegen im Hochsommer meist bei 25 Grad Celsius und sinken im Winter selten unter 15°C. Im Winter liegen die Temperaturen fast nie unter 10 Grad Celsius und damit immer noch um zehn Grad höher als in Deutschland. Im Herbst und Winter gibt es vereinzelt Regenfälle. Frost und Schnee sind auf Malta ein Fremdwort.

Malta Strand

Ein guter Sonnenschutz, also Sonnenhut und Lotion mit hohem Lichtschutzfaktor, ist absolut notwendig. Auf Malta ist die Sonnenstrahlung sehr viel intensiver als in Deutschland.

Malta eignet sich auch wunderbar für eine Klimakur. Vom reizarmen Klima profitieren vor allem Menschen mit Herz-und Kreislaufstörungen, Atemwegserkrankungen, Bluthochdruck und Rheuma. Die erholsame Wirkung des maltesischen Klimas ist medizinisch nachgewiesen.

Für mehr Informationen zum Wetter und zum maltesischen Klima klicken Sie bitte hier: www.maltaweather.com

Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für MaltaMonatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Malta

Quelle: Wikipedia

Was unsere Kunden sagen

von Luisa S.

..."Meine Reise hat bewiesen, dass man auch während der Pandemie Sprachreisen antreten und coronakonform durchziehen kann. Alle Regelungen wurden stets beachtet und standen dem Lernen keiner Zeit im Wege."...

weiterlesen

von Familie Kramp

..."Sie hatten dort eine wirklich schöne Zeit, haben die Insel sehr genossen und viele neue, spannende Eindrücke gewonnen."...

weiterlesen

von einem Reiseteilnehmer

..."Es waren zwei der schönsten Wochen. Die Betreuer waren mega gut drauf. Man konnte mit ihnen gut reden, Spaß haben und lachen."...

weiterlesen

von M.Hahn

..."Auch im Namen von Chiara möchte ich mich bedanken. Der Onlinesprachkurs hat ihr viel Spaß gemacht und sie hat mehr Sicherheit erworben = Ziel erreicht."...

weiterlesen

von U. Grundmann

..."Sie sind ein tolles Team. Das nenne ich endlich, mit Profis arbeiten macht Spaß was die Reisebranche angeht."...

weiterlesen

von Karen Otto

..."Christof hat viel Spass beim Fussball und auch den Englischunterricht findet er klasse. Nachdem er anfangs ziemlich skeptisch war, ist er nun begeistert, was natürlich sehr für ihre Arbeit vor Ort spricht."...

weiterlesen

Aktuelles

Update August

Update August

Es gibt wieder Möglichkeiten für Sprachreisen nach England und Malta. Die Einreise- und Aufenthaltsregeln wurden angepasst.

Weiterlesen
Sommer-Update Juli – Teil 2

Sommer-Update Juli – Teil 2

Am 09.07.2021 hat die maltesische Regierung verkündet, dass ab 14.07.2021 nur noch vollständig Geimpfte ins Land gelassen werden. Zudem werden aufgrund der Zunahme der Infektionszahlen weitere Einschränkungen vorgenommen, u.a. werden alle Sprachschulen geschlossen.

Weiterlesen
Sommer-Update Juli

Sommer-Update Juli

Wir veranstalten in diesem Sommer Sprachreisen nach Malta und in unser Erlebnis-Sprachcamp in Schleswig-Holstein (Plön)

Weiterlesen
Buchen Sie eine Sprachreise nach Malta jetzt…

Buchen Sie eine Sprachreise nach Malta jetzt…

... und bekommen 10 € pro Tag geschenkt! Die Regierung Maltas belohnt Sprachreisende ab sofort mit Reisegutscheinen im Wert von bis zu 300 €.

Weiterlesen

Alle Beiträge...

SIE HABEN FRAGEN?

info@panke-sprachreisen.de

+49 (0) 4503 89831-0

MO - FR | 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

KATALOGE & PREISLISTEN

UNSERE SMARTPHONE APP

Die Panke Sprachreisen App richtet sich an alle Reiseteilnehmer von Panke Sprachreisen mit dem Ziel Bournemouth (Südengland).

Appstore
Scroll to Top