Panke Sprachreisen ist qualitätsgeprüftes Mitglied

im Deutschen Fachverband für Jugendreisen (Reisenetz), im Fachverband Deutscher Sprachschulen und Sprachreise-Veranstalter (FDSV) sowie Partner des BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. Wir und unsere Sprachschulen erhielten das DIN-geprüft Siegel gemäß DIN EN 14804.

Fachverband Deutscher Sprachreise-Veranstalter e.V.

Panke Sprachreisen ist Mitglied im FDSV, dem Fachverband Deutscher Sprachschulen und Sprachreise-Veranstalter e.V.

Der FDSV ist der Zusammenschluss der führenden deutschen Sprachreise-Veranstalter und Sprachschulen, die sich den strengen Qualitätsrichtlinien des FDSV auf Grundlage der Europäischen Sprachreise-Norm DIN EN 14804, verpflichtet haben. Der Verband kümmert sich um die Qualitätssicherung und prüft in Zusammenarbeit mit einem unabhängigen Fachbeirat die Einhaltung der Verbandsrichtlinien.

In Deutschland gibt es eine Vielzahl von Sprachschulen und Sprachreise-Veranstaltern. Ziel des FDSV ist es, für Verbraucher überprüfbare Qualitätsstandards zu schaffen, zu deren Einhaltung sich die FDSV-Mitglieder
verpflichten. Der Fachverband sorgt durch kontinuierliche Marktbeobachtung für Transparenz und hilft Sprachreise-Interessenten, den für ihre Anforderungen geeigneten Anbieter zu finden.

Die Qualitätsrichtlinien und zahlreiche Informationen und Tipps zur Wahl der richtigen Sprachreise können Sie im „FDSV-Ratgeber“ nachlesen, den Sie hier als PDF-Datei (121 KB) ausdrucken bzw. herunterladen können.

DIN EN 14804-Zertifikat
Hohe Qualität und Nachhaltigkeit

Das Qualitätszeichen DIN-Geprüft gemäß DIN EN 14804 erhielten wir für unsere Sprachreisen und –kurse nach England und Malta. Auf Herz und Nieren prüften anerkannte Experten die Qualitätsaussagen sowie dessen Sprachschulen vor Ort.

Der FDSV bestätigt offiziell die Erfüllung internationaler Qualitätsanforderungen sowie dem Zertifizierungsprogramm zur Ausschreibung und Durchführung von Sprachreisen.

Leider kann bei der Auswahl eines Sprachreiseanbieters nicht immer auf die im Vorfeld gemachten Qualitätsaussagen vertraut werden. Zu verschieden sind die Standards bei Sprachreiseanbietern. Um dem Teilnehmer einen erwartungsgerechten Reise- und Programmverlauf zu gewährleisten, hat 2005 das DIN, Deutsches Institut für Normung e. V., zusammen mit namhaften Sprachreiseanbietern sowie Experten auf dem Gebiet der Sprachreisen die Europäische Norm DIN EN 14804 erstellt.

Panke Sprachreisen hat den Test bestanden!

DIN EN 14804-Zertifikat
Reisenetz geprüfte Qualität

Der “Deutsche Fachverband für Jugendreisen” ist das aktivste und größte Netzwerk im Bereich Jugendreisen in Deutschland und trägt mit seiner heterogenen Mitgliederstruktur umfassend zur Professionalisierung des Jugendreisens bei.Mit der Vergabe des Gütesiegels “Reisenetz Qualität” bietet der Verband die erste integrierte Zertifizierungsmöglichkeit sowohl für Anbieter von Einzelleistungen als auch für Reiseveranstalter im Jugendreisebereich – Qualitätsstandards, die für alle Leistungsbereiche des Jugendreisens Gültigkeit besitzen.

Wir haben uns der Überprüfung in gleich zwei Säulen erfolgreich unterzogen: die Säule „Schulfahrten und Jugendgruppenreisen“ für die Veranstaltung unserer Klassenreisen sowie die Säule „Betreute Kinder- und Jugendreisen“ für die Veranstaltung unserer betreuten Feriensprachreisen.Die Sprachreiseveranstalter im Reisenetz haben sich zudem verpflichtet, die Qualitätsstandards des FDSV (Fachverband Deutscher Sprachreiseveranstalter) anzuerkennen, um nicht einen Gegenpol zum befreundeten Verband aufzubauen.

Reisenetz geprüfte Qualität - Betreute Jugendreisen
Reisenetz geprüfte Qualität – Betreute Kinder- und Jugendreisen / Programmanbieter Schulfahrten

Reisenetz Siegelträger

Stefan Panke ist zudem aktives Mitglied des Qualitätsausschusses im Reisenetz und trägt mit seiner ehrenamtlichen Tätigkeit zur Weiterentwicklung der Qualitätsstandards für Kinder- und Jugendreisen bei.

BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V.

Die Dachorganisation für das Kinder- und Jugendreisen in Deutschland. Das BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. versteht sich als Zusammenschluss bundesweit tätiger Verbände, Träger und Organisationen, die im Bereich des Kinder- und Jugendreisens tätig sind.Die gemeinsame Arbeit ist von Vielfalt, Offenheit, gegenseitiger Bereicherung und gleichberechtigter Kommunikation geprägt. Ziel ist die Förderung, Weiterentwicklung und Stärkung des Kinder- und Jugendreisens.

Die vorrangigen Arbeitsschwerpunkte, die sich aus diesem Ziel ergeben, sind Qualität, fachlicher Austausch und Interessenvertretung. Das BundesForum arbeitet mit Mitgliedern und Partnern zusammen, die alle die Leitsätze und die Qualitätskriterien anerkennen und sich zu deren Weiterentwicklung verpflichtet haben. Es ist nicht wichtig, ob der Partner gemeinnützig oder gewerblich ist. Die Qualität seiner Arbeit entscheidet.

Felca (THE FEDERATION OF EDUCATION AND LANGUAGE CONSULTANT ASSOCIATIONS)

…ist das Forum der nationalen Sprach- und Bildungsreiseverbände aus aller Welt. Zu seinen Mitgliedern zählen die nationalen Verbände Argentiniens, Belgiens, Brasiliens, Frankreichs, Deutschlands (hier FDSV), Italiens, Japans, Kasachstans, Koreas, Russlands, Spaniens, Taiwans, Thailands und der Türkei. Als Mitglied des FDSV sind wir bei Felca angegliedert.  

Es wurde ein internationales Bündnis und ein Diskussionsforum gebildet, um internationale Sprachreisende und den kulturellen Austausch zu fördern. Felca bedeutet auch hochwertige Beratung und Sicherheit für die Schüler und ihre Eltern, die sich mit den Unternehmen befassen, die das Felca-Zeichen tragen.

https://www.felca.org/

Zudem ist unsere Sprachschule in England Mitglied im Verband der englischen Sprachschulen und vom renommierten British Council zertifiziert. Unsere Sprachschule in Valletta (Malta) ist vom ELT Council zertifiziert und bei FELTOM (Federation of English Language Teaching Organisations Malta) akkreditiert.

Accredited by the British Council

Der British Council ist Großbritanniens internationale Organisation für Bildung und Kultur und hat Niederlassungen in 110 Ländern weltweit.
Am Ehesten könnte man das British Council wohl mit dem deutschen Goethe Institut vergleichen. Es soll die Partnerschaften zwischen Großbritannien und anderen Ländern fördern.
Lesen Sie hier mehr über Akkreditierungen, das British Council oder allgemein über Sprachkurse in England

English UK Member

EnglishUK ist ein Zusammenschluss der zwei Sprachschulverbände ARELS and BASELT. EnglishUK ist der Verband der akkreditierten Sprachschulen des Vereinigten Königreichs und der größte Sprachschulverband der Welt. Eine Akkreditierung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem British Council.

ELT Council

Hinter dem ELT Council steht das MINISTRY FOR EDUCATION AND EMPLOYMENT in Malta. Dieses Ministerium definiert für akkreditierte Sprachschulen u.a. Qualitätsstandards und überwacht deren Einhaltung, um Maltas Position als hervorragende Destination für Englisch-Sprachaufenthalte zu bewahren bzw. auszubauen.

Unsere Cavendish School of Malta ist vom ELT Council zertifiziert. Bei der Zertifizierung vom ELT Council wird in einem vorausgehenden Audit so ziemlich jeder Bereich und jedes Detail einer Sprachschule untersucht und bewertet. So befragen die Auditoren Schüler und Lehrer in speziellen Fokus-Groups zu ihren Einschätzungen, wohnen dem Sprachunterricht bei, inspizieren Personalakten, schauen sich die Einrichtung der Klassenräume an, und , und, und – kurz: Es wird von der Prüfungskommission im wahrsten Sinne des Wortes das Unterste zuoberst gekehrt. Deshalb sind wir auch besonders stolz darauf, diesen „Elchtest“ für Sprachschulen auf Malta mit kaum zu übertreffendem Ergebnis bestanden zu haben. Aber lesen Sie bitte selbst.

Feltom-Accreditation-Logo

FELTOM ist der nationale Verband von Sprachschulen in Malta und damit das maltesische Äquivalent zum British Council. Zur Akkreditierung hat unsere Cavendish School of English einen strengen Prüfungsprozess durchlaufen, der von einem unabhängigen Akkreditierungsrat durchgeführt wurde. Das FELTOM Gütesiegel ist ein weiterer Beweis für die Exzellenz unserer Sprachreiseangebote in Malta und eine besondere Auszeichnung, über die wir uns überaus freuen.

FELTOM (Federation of English Language Teaching Organisations Malta)
FELTOM wurde 1989 von zehn etablierten Englischsprachschulen gegründet. Gegenwärtig sind 17 Sprachschulen als Mitglieder bei FELTOM akkreditiert.

Von FELTOM akkreditierte Sprachschulen müssen überaus hohe Qualitätsstandards erfüllen und dauerhaft einhalten. Die Akkreditierung gewährleistet u.a. die hervorragende akademische Qualität der Sprachschule sowie die Einhaltung von strengen Qualitätsmaßstäben in Bezug auf die Anforderungen der Schüler/Studenten in den Bereichen Fürsorge, Information und Freizeit.
Es finden regelmäßige Kontrollen statt, um die Einhaltung und Verbesserung der Qualitätsstandards zu gewährleisten.

Akkreditierungsprozess

Eine Akkreditierung des British Council oder eines anerkannten Sprachschulverbandes ist ein langwieriger Prozess. In unserem Fall dauerte es 3 Jahre. Die Schule und die Firma wird auf Herz und Nieren geprüft, angefangen beim Hausmeister, über die Buchführung, die Lehrer bis hin zum Management – Jedes und Jedermann wird geprüft und überprüft. Ein 12-Seitiger Katalog von Anforderungen muss erfüllt werden. Hierbei werden z.B. auch Einzelheiten, wie die erforderliche Anzahl der Rauchmelder pro Quadratmeter, die Häufigkeit der Weiterbildung der Lehrer als auch die Mindestgröße der Zimmer bei den Privatunterkünften festgelegt. Auch die Managementfähigkeiten werden überprüft. Nach einer erfolgreichen Inspektion, die mehrere Tage dauern kann und monatelangem Schriftverkehr folgt, wird man akkreditiert. Innerhalb eines Jahres bekommt die Schule einen weiteren (unangemeldeten) Besuch eines Inspektors. Nach erfolgreicher zweiter Inspektion, wird diese dann alle 3 Jahre wiederholt.

Andere Akkreditierungsstellen wie der „Fachverband Deutscher Sprachreiseveranstalter (FDSV)“ oder die Zertifizierung nach der „DIN EN 14804 für Sprachreisen“ lassen auch eine Befähigung des Veranstalters zur guten Durchführung einer Sprachreise erkennen. Die international anerkannten Zertifizierungen vom British Council und EnglishUK sind allerdings für unsere Sprachschulen relevant, da viele Kunden der Schule aus den unterschiedlichsten Ländern zum Erlernen der englischen Sprache nach England kommen und das British Council weltweit eine Bekanntheit genießen.

„TÜV-Plaketten“, mit denen einige wenige Sprachreiseveranstalter für ihren Service werben, sind gegenüber einer von einem Fachverband erteilen Akkreditierung wesentlich einfacher zu bekommen. Die Schwerpunkte werden hierbei anders gesetzt. Das „TÜV Service tested“ – Ergebnis basiert z.B. auf einer repräsentativen Kundenbefragung ehemaliger Sprachschüler und spiegeln keine Qualitätsvorgaben, wie z.B. die Unterrichtsqualität wieder. Eine Befragung der Schüler findet natürlich auch bei einem DIN-geprüften Sprachreiseveranstalter und einer vom British Council akkreditierten Schule statt, dieses ist jedoch nur ein kleiner Teil im Vergleich mit der Gesamtüberprüfung.

Unsere Vorteile: Wir besitzen unsere eigenen großen Schulgebäude, welche im Besitz der Familie Panke sind, bieten dort Unterricht nicht nur in den Ferien, sondern ganzjährig an und beschäftigen ausschließlich ausgebildete Englisch-Sprachlehrer. Unser Büro, welches an jedem Arbeitstag geöffnet ist, und die Anlaufstelle für alle unsere Sprachschüler, ist dort ebenfalls untergebracht, damit die Wege kurz sind. Nur zur Hochsaison erweitern wir unsere Kapazitäten durch Räume in unserer Partnerschule, allerdings mit Mitarbeitern und Lehrern unserer Cavendish School. Unsere Lehrer werden regelmäßig im Unterricht begleitet und bewertet, um den hohen Qualitätsstandard zu sichern. Außerdem kontrolliert das British Council ihre Mitglieder, ob Versprechungen in Werbebroschüren, Webseiten, usw. auch eingehalten werden.

Für Sie als Kunden bedeutet unsere Anerkennung eine Garantie für die sehr gute Qualität unserer Schulen, der Ausstattung, der Lehrer, des Unterrichts, des Animationsprogramms, der privaten Gastunterkünfte, der Angestellten usw.. Wir raten dringend davon ab, mit einem Sprachreiseunternehmen zu verreisen, deren Qualität nicht von einem anerkannten Fachverband überprüft wurde.

Vergewissern Sie sich vor einer Buchung bitte sehr genau, inwiefern Sie die Qualität der Reise und Aussagen der Veranstalter überprüfen können. Bei der Auswahl eines Veranstalters mit einer Akkreditierung eines anerkannten Verbandes können Sie vorbeugen, dass der Aufenthalt zu einem Positiv- und nicht zu einem Negativerlebnis wird. Setzen Sie Ihre Investition in die Zukunft, denn nichts anderes ist ein Sprachkurs/eine Sprachreise, in sich oder Ihres Kindes also bewusst ein…

Wir sind eingetragen in der Mobilitätsdatenbank auf www.rausvonzuhaus.de

Was unsere Kunden sagen

von Luisa S.

..."Meine Reise hat bewiesen, dass man auch während der Pandemie Sprachreisen antreten und coronakonform durchziehen kann. Alle Regelungen wurden stets beachtet und standen dem Lernen keiner Zeit im Wege."...

weiterlesen

von Familie Kramp

..."Sie hatten dort eine wirklich schöne Zeit, haben die Insel sehr genossen und viele neue, spannende Eindrücke gewonnen."...

weiterlesen

von einem Reiseteilnehmer

..."Es waren zwei der schönsten Wochen. Die Betreuer waren mega gut drauf. Man konnte mit ihnen gut reden, Spaß haben und lachen."...

weiterlesen

von M.Hahn

..."Auch im Namen von Chiara möchte ich mich bedanken. Der Onlinesprachkurs hat ihr viel Spaß gemacht und sie hat mehr Sicherheit erworben = Ziel erreicht."...

weiterlesen

von U. Grundmann

..."Sie sind ein tolles Team. Das nenne ich endlich, mit Profis arbeiten macht Spaß was die Reisebranche angeht."...

weiterlesen

von Karen Otto

..."Christof hat viel Spass beim Fussball und auch den Englischunterricht findet er klasse. Nachdem er anfangs ziemlich skeptisch war, ist er nun begeistert, was natürlich sehr für ihre Arbeit vor Ort spricht."...

weiterlesen

Aktuelles

Update August

Update August

Es gibt wieder Möglichkeiten für Sprachreisen nach England und Malta. Die Einreise- und Aufenthaltsregeln wurden angepasst.

Weiterlesen
Sommer-Update Juli – Teil 2

Sommer-Update Juli – Teil 2

Am 09.07.2021 hat die maltesische Regierung verkündet, dass ab 14.07.2021 nur noch vollständig Geimpfte ins Land gelassen werden. Zudem werden aufgrund der Zunahme der Infektionszahlen weitere Einschränkungen vorgenommen, u.a. werden alle Sprachschulen geschlossen.

Weiterlesen
Sommer-Update Juli

Sommer-Update Juli

Wir veranstalten in diesem Sommer Sprachreisen nach Malta und in unser Erlebnis-Sprachcamp in Schleswig-Holstein (Plön)

Weiterlesen
Buchen Sie eine Sprachreise nach Malta jetzt…

Buchen Sie eine Sprachreise nach Malta jetzt…

... und bekommen 10 € pro Tag geschenkt! Die Regierung Maltas belohnt Sprachreisende ab sofort mit Reisegutscheinen im Wert von bis zu 300 €.

Weiterlesen

Alle Beiträge...

SIE HABEN FRAGEN?

info@panke-sprachreisen.de

+49 (0) 4503 89831-0

MO - FR | 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

KATALOGE & PREISLISTEN

UNSERE SMARTPHONE APP

Die Panke Sprachreisen App richtet sich an alle Reiseteilnehmer von Panke Sprachreisen mit dem Ziel Bournemouth (Südengland).

Appstore
Scroll to Top